Grund- und Mittelschule Lenting

Verdacht auf Depression

Informationen und Hilfen für Eltern

Informationen und Hilfen für Schülerinnen und Schüler

Corona

Auch weiterhin stehen die bewährten Ansprechpartner der Staatlichen Schulberatung – die Schulpsychologen und die Beratungslehrkräfte an den Schulen vor Ort sowie an den Staatlichen Schulberatungsstellen – der gesamten Schulfamilie zur Verfügung. Die Zeiten, zu denen die für Sie zuständige Staatliche Schulberatungsstelle erreichbar ist, finden Sie stets aktualisiert auf der entsprechenden Internetseite.
(www.schulberatung.bayern.de).

Schulberatung - Schulpsychologische Beratung

Schulberatung

Für die Grundschule: Beratungsrektorin Susanne Tratz, Staatl. Schulpsychologin

Frau Tratz hilft weiter bei ernsten funktionalen Störungen in Lern- und Leistungsbereichen sowie bei schweren Verhaltensauffälligkeiten im Sozial- und Erziehungsbereich. Sie diagnostiziert, erstellt Befunde und berät Eltern und Erziehungsberechtigte.

Telefonische Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 08456 9279-28 an folgenden Tagen und zu den angegebenen Zeiten:

Mittwoch: 11:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag: 11:30 bis 12:15 Uhr

▼Hier finden Sie die Einverständniserklärung bzw. Schweigepflichtentbindung als Download.

Für die Mittelschule: Jan-Patrick Weingärtner, Staatl. Schulpsychologe

Zuständiger Schulpsychologe für die Mittelschule Lenting sowie die Grund- und Mittelschule Großmehring

Telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer 08456 9279-27 jeweils am Mittwoch 13:15 bis 14:00 Uhr.

Mail an jan-patrick.weingaertner@schulamt-eichstätt.de

Beratungslehrerin Marion Ostermeier, Qualifizierte Beratungslehrerin

Frau Ostermeier ist für Sie als zuständige Beratungslehrerin bei Schullaufbahnentscheidungen, schulrechtlichen Fragen und Schulproblemen die richtige Ansprechpartnerin. Sie gibt Ihnen auch gerne Auskunft in den Bereichen Lern- und Leistungsdiagnostik und führt u.a Förderdiagnostik und Diagnostik von Lese- und Rechtschreibstörungen durch.

Telefonsprechstunde an der GS Am Graben Eichstätt
montags 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr unter der Telefonnummer 08421-1597

▼Informationen zur Neuregelung der Lese-Rechtschreib-Störung vom Juli 2016

Erziehungs- und Familienberatung

Wir von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Ingolstadt bieten sowohl Eltern als auch den Jugendlichen selbst in der aktuellen Krisenzeit Beratung an.
Eltern können sich zu allen Themen rund um Kinder, Entwicklung und Familie an uns wenden; Jugendliche mit allen Themen, die sie derzeit beschäftigen. Als Download finden Sie zwei Artikel über unser aktuelles Angebot sowie unsere Kontaktmöglichkeiten. Der eine richtet sich an Eltern, der andere richtet sich an die Jugendlichen direkt.

 Artikel für Eltern
 Artikel für Jugendliche

Dr. Katrin Lang
Diplom-Psychologin
Systemische Familientherapeutin
Familienmediatorin bke
Leiterin der Beratungsstelle

Erziehungs- und Familienberatung
Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien
Gabelsbergerstraße 46, 85057 Ingolstadt
Tel. 0841 / 99 35 440, Fax 0841 / 99 35 44 29