Grund- und Mittelschule Lenting

 

Projekte an der Schule (Auswahl)

Anlegen eines Blühstreifens im Pausenhof

Wir, die AG „Umwelt“ der Mittelschule in Lenting, haben in den letzten Wochen einen Blühstreifen auf dem Pausenhof angelegt. Dazu bearbeiteten wir, zusammen mit zwei Lehrerinnen und dem Landschaftsbauer Hr. Treffer (und seinem Azubi), einen mit Steinen und Gestrüpp bewachsenen Hang. Gras und wuchernde Stauden wurden entfernt und unter anderem mit Hilfe des Hausmeisters entsprechend entsorgt. Während des Arbeitens stellten wir fest, dass es durchaus sehr zeitintensiv ist, die Gewächse mitsamt ihren Wurzeln herauszulösen. Bislang benötigten wir sechs Wochen (je zwei Unterrichtsstunden pro Woche), um die Grundlage für das Einsäen eines Blühsaumes zu schaffen, der im nächsten Frühjahr ausgebracht werden soll.

Wir erwarten ein Meer an Blüten und Insekten, die wir bestimmen und beobachten können. Besonders freuen wir uns darüber, mit unserem Projekt einen Beitrag zum Schutz unserer heimischen Insekten leisten zu können.

Lenting, den 20.11.2020

Berufsorientierungsmaßnahme der 9. Klassen

Nachdem Corona auch dem Berufsorientierungscamp der 8. Klassen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, wurden die ausgefallenen Maßnahmen jetzt im Oktober und November nachgeholt. Die zwei Referenten der Kolping Akademie Ingolstadt, Meinrad Rudingsdorfer und Stefan Eberl, zeigten den Schülern Wege nach der Schule auf, klärten über verschieden Berufe auf, schrieben mit den Schülern zusammen eine aussagekräftige Bewerbungsmappe und übten schon mal ein Vorstellungsgespräch.

Frage im Bewertungsbogen: Was hat dir besonders gefallen?
Dass wir motiviert worden sind und wir die Chance auf eine gute Bewerbung und Ausbildung bekommen haben.

"5 Tage - 5 Berufe" für die 7. Klassen

Im November fand für die 7. Klassen wieder das Projekt "5 Tage - 5 Berufe" statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler an der Handwerkskammer Ingolstadt verschiedene Ausbildungsberufeberufe kennenlernen konnten.

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Den diesjährigen Vorlesewettbewerb der Schule gewann in diesem Schuljahr Romina Buscema aus der Klasse 6b. Auf den weiteren Plätzen folgten Tobias Ecker aus der 6a und Charlotte Eisengarten aus der 6c.

  

Adventliche Dekoration in der Aula

Auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit gestalteten wieder alle Klassen in einer Gemeinschaftsaktion ein großes Wandbild für die Aula. So entstanden vier bunte Adventskerzen aus vielen einzelnen kleinen Bildern der Schülerinnen und Schüler.

Nikolausbesuch in der Grundschule

Da Anfang Dezember der Nikolaus aus Infektionsschutzgründen in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler nicht im Klassenzimmer besuchen konnte, übergab er jeweils an der Klassenzimmertür kleine Geschenke (herzlichen Dank an den Elternbeirat!), ein Gedicht und eine Geschichte für die Kinder der Grundschule.

Besinnliches zur Weihnachtszeit

Da heuer die Weihnachtsgottesdienste leider ausfallen mussten, hat Frau Bettina Pfaller eine kleine Schatzkiste mit einem Brief, einer Geschichte und Süßigkeiten für jede Klasse vorbereitet.