Auf Adlers Fittichen - ein Projekt der evangelischen Kirchengemeinde St. Paulus und der Mittelschule Lenting
 
 
  Artikel "Auf Adlers Fittichen" - erschienen im Paulusbrief 04/12
   
  Auftaktveranstaltung am 26.04.2012
   
 

Am 26.4.2012 fand in der Mittelschule Lenting die Auftaktveranstaltung für das f.i.t.-Projekt „Auf Adlers Fittichen“ statt.

Nachdem die Projektleiterin, Frau Gillessen die Schüler und Gäste begrüßt hatte, sprachen Pfarrer Christhoph Schürmann von der Kirchengemeinde St. Paulus und Dorothea Deneke-Stoll (Präsidentin der Landessynode der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern) über die Zusammenarbeit im Rahmen des Projekts.

Im Anschluss zeigten die Theater- und Chorkinder Elemente der Theaterpädagogik, bevor Christian Tauer (Bürgermeister von Lenting), Willibald Schels (Schulleiter) und Silvia Sabarth (Diakonisches Werk Ingolstadt) ihre Freude über das Zustandekommen dieses Projekts äußerten.

Hier ein paar Bilder zur Auftaktveranstaltung:

   
 
 
Kerstin Gillessen bei der Begrüßung der Gäste   Im Hintergrund ein Plakat von Schülern gestaltet
     
 
Grußworte von Pfarrer Christoph Schürmann   Die Präsidentin der Landessynode Dorothea Deneke-Stoll
     
 
Michael Waldmüller mit Schülern der Klasse 5b GtK   Ein Stück einstudiert von der Theaterpädagogin
     
 
Bürgermeister Christian Tauer   Schulleiter Willibald Schels
     
   
  Weitere Initiativen unseres f.i.t.-Projektes:
   
Theaterpädagogik
   
  Lese- und Lernpaten
   
  Bewerbungsplanspiel